english version  » English Version

›› Neuer Markenaufritt, Neues Produkt

Die Firma MKV-Detensor aus dem fränkischen Röthenbach arbeitet derzeit mit Hochdruck an der Entwicklung einer neuen Matratze. Das Unternehmen stellt seit 1978 nach der Detensor®-Methode Matten und Matratzen gegen Rückenleiden her.

Die Detensor® Produkte (Liegeorthese 5% und 18%) sind in Kliniken, Praxen und Privat täglich im Einsatz. Weitere Anwendungsgebiete liegen in der Onkologie, Pulmologie, Pädiatrie, Sportmedizin, Orthopädie etc.

In den Raumfahrtzentren in Houston / USA und Baikonur / Russland werden die Liegeorthesen® 18% und 5%
zur Startvorbereitung und nach der Landung als sogenannte „Antigravitationstherapie“ erfolgreich eingesetzt.

Die dabei verwendete Rippentechnik, also spezielle Schaumstoff-Lamellen zur leichten Dehnung bzw.
Streckung der Wirbelsäule, wurde kontinuierlich weiterentwickelt. Diese Dehnung soll eine Tiefenentspannung
der Muskulatur und Entlastung der Bandscheiben herbeiführen.

Schon bald soll ein weiteres Produkt die Lücke zwischen der 5%igen und 18%igen Detensor®-Matten bzw. -Matratzen schließen und das Angebot der von MKV-Detensor praktizierten „Sanften Rückentherapie“ vervollständigen.

MKV-Detensor produziert darüberhinaus auch spezielle Rücken- und Sitzkissen bzw. in Kooperation werden Bürostühle und Autositze, die ebenfalls mit dieser Lamellentechnik ausgestattet sind, hergestellt.

MKV-Detensor möchte mit einem neuen Markenauftritt (erkennbar z.B. auf der neuen Webseite
www.detensor.de) neue Interessenten ansprechen. Da die Detensor®-Produkte idealerweise auch unter „Prophylaxe“-Gesichtspunkten eingesetzt werden sollten, wäre es wünschenswert, jüngere Käuferschichten
für die Detensor®-Produkte zu begeistern. In diesem Zusammenhang setzt MKV-Detensor zunehmend auf
das Internet. Ein Facebook-Profil wurde jüngst dazu eingerichtet.

Die Produkte von MKV-Detensor sind über Direktvertrieb und freie Beratungsstellen in ganz Deutschland
erhältlich. Informationen zum Netz der Beratungsstellen finden Sie auf www.detensor.de.

MKV-Detensor achtet auf hohe Produktqualität und kann auf langjährige Produktentwicklung verweisen.
MKV-Detensor ist TÜV-Zertifiziert.

Konsumenten berichten immer wieder von Plagiatsprodukten anderer Hersteller aus dem In- und Ausland,
deren Wirkversprechen an das Funktionsprinzip von Detensor®-Produkten angelehnt ist. Durch mangelhafte Materialien und Produktentwicklung bei diesen Plagiaten kann keine vollwertige Funktion gewährleistet
werden. Um sicher zu stellen, dass es sich um ein Original Detensor® Produkt handelt, kann man
MKV-Detensor jederzeit telefonisch und schriftlich kontaktieren.

Abdruck und Veröffentlichung freigegeben

Kontakt:
MKV-DETENSOR
Rückersdorfer Straße 28
90552 Röthenbach
Geschäftsleitung und Pressekontakt
Manuela Kienlein D.A.M

Tel. +49 911 9533730
Fax +49 911 579771
Email: kienlein@detensor.de

 

Link zu OpenPR mit der zugehörigen Pressemeldung